Jürgen Schulz, Vorstandsvorsitzender.

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger stellen fest, dass sie die Zukunft ihrer Region, ihrer Stadt, auch selbst in die Hand nehmen und aktiv mitgestalten können. Aus diesem Grunde werden überall in Deutschland beständig neue Bürgerstiftungen gegründet: Inzwischen sind es über 300! Wir tragen das Gütesiegel des Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Die Delmenhorster Bürgerstiftung arbeitet unabhängig von Konfessionen, Politik und Verwaltung. Sie wurde am 8. November 2004 von 50 Gründungsstiftern aus der Taufe gehoben und hat inzwischen weitere Zustifter und Unterstützer gewonnen.

Entsprechend unserem Ziel, miteinander durch ehrenamtliches und gemeinnütziges Engagement für ein lebenswertes Delmenhorst zu arbeiten, dessen Bürgerinnen und Bürger füreinander einstehen, haben wir bereits viele Projekte erfolgreich durchgeführt und unterstützt. Und das Gute an der Bürgerstiftung ist dabei: Jeder kann mitmachen, auch Sie!

 Darüber und über vieles mehr möchten wir Sie auf diesen Seiten informieren. Gerne können Sie auch jederzeit persönlich Kontakt zu uns aufnehmen. Die Mitglieder von Vorstand und Stiftungsrat sowie unsere Geschäftsstelle stehen Ihnen dazu zur Verfügung.

Jürgen Schulz, Vorstandsvorsitzender.

Aktuelles

  • Konzert des Capstan Shanty-Chor Bremen am 26. August 2017

Freiwillige gesucht

Unsere Freiwilligenagentur sucht Freiwillige, die sich ehrenamtlich in ihren Projekten engagieren möchten,  mehr...

Stiftungsbrief 2016

Stifter und Kapital

Bisher 80 Stifter und € 116.150,– Stiftungskapital.