Musikalische Frühförderung für Kinder des Kindergartens Stadtmitte aus dem alljährlichen Projekt der Bürgerstiftung

Wie im vergangenen Jahr, so auch in diesem Jahr. Die Delmenhorster Bürgerstiftung übernahm einen Kostenanteil für die musikalische Früherziehung der Kinder des Kindergartens Stadtmitte.

In der Zeit vom 05. Januar bis 23. März 2012 bekamen die Kinder des Kindergartens Einblicke in die Musik. Die Musiklehrerin der Musikschule Strings, Frau Sonja Bode, unterrichtete die Kinder, aufgeteilt in zwei Gruppen zu je 15 Kinder, jeweils donnerstags in der der Zeit von 09:30 - 11:00.

Ziel des Projekts ist es, Kinder für die Musik zu begeistern und dies bereits im Kindergartenalter. Beispielweise werden die Kinder anhand des Gitarrenspiels spielerisch angeleitet sich zu bewegen, mitzuklatschen oder zu schnipsen, um ein Gefühl für den Rhythmus zu erhalten.

Die Resonanz bei den Eltern der Kinder war sehr groß, denn die Abschlussveranstaltung am 23.03.2012 was stark besucht, gaben die Kinder doch ihr Erlerntes den Eltern preis.

Die Delmenhorster Bürgerstiftung wird sich auch zukünftig im Bereich der Musikalischen Früherziehung für Kinder in Kindergärten bzw. Grundschulen engagieren.

Aktuelles

12. Oktober 2017 - 18:00 Uhr
Symposium "Umgang mit den neuen Medien"
EWE ServicePunkt
Fischstr. 35, Delmenhorst

17. November 2017 - 15:00 Uhr
Erfahrungsaustausch der Ehrenamtlichen mit Fortbildung der Lesepaten
Hotel Thomsen, Bremer
Strasse 186, Delmenhorst

 

Freiwillige gesucht

Unsere Freiwilligenagentur sucht Freiwillige, die sich ehrenamtlich in ihren Projekten engagieren möchten,  mehr...

Stiftungsbrief 2016

Stifter und Kapital

Bisher 80 Stifter und € 116.150,– Stiftungskapital.