Aus ihrem Wissens- und Bildungsprojekt „Wie funktioniert Was“, ging das Thema Luftfahrt / Fliegen 2013 in eine weitere Runde.

Aufgrund des nachhaltigen Interesses der Schulen nach externen AG’s, wurde das Thema „Luftfahrt / Fliegen“ in etwas veränderter Form neu aufgegriffen.

Die Freiwilligenagentur der Bürgerstiftung konnte wieder Herrn Ruppel zu dieser Thematik gewinnen. Der ehrenamtlich Tätige führte selbständig eine AG mit Schülerinnen und Schülern der Realschule Königsberger Straße.

Die AG lief vom 04.04.-13.06.2013, jeweils donnerstags zwischen 15:00 – 16:30 Uhr.

Bildquellen: eigene, Delmenhorster Kreisblatt vom 14.06.13 und Delme-Report vom 16.06.13

Inhaltlich beschäftigte sich die AG u. a. mit folgenden Bereichen:

  • Einführung in die Thematik
  • Geschichtliche Entwicklung:
    • Vom Heißluftballon bis zur Concorde
    • Deutsche Luftfahrt
    • Von Otto Lilienthal bis zum Airbus
  • Aufbau eines Flugzeugs:
    Rumpf, Tragwerke, Leitwerke und Triebwerke am Modell
  • Einstieg „Warum fliegt ein Flugzeug“?
    Kräfte am Flugzeug / Auftrieb
  • Technik: Propeller, Düsentriebwerk
  • Versorgung der Systeme in der Luft (Cockpit / Kabine) und am Boden
  • Start, Flug, Landung (Steuerung und Bedienung der Systeme)
  • Funkverkehr (Tower, Radarführung)
  • Navigation (Kompass bis GPS)

Sämtliche Themen wurden mit Bild- und Videomaterial unterstützt.

Am 22.05.2013 konnte für die Schülerinnen und Schüler eine überaus interessante und lehrreiche Werksführung bei der Firma Atlas Air Service AG in Ganderkesee arrangiert werden.

Die im Rahmen der Projektarbeit anfallenden Projektaufwendungen übernimmt die Delmenhorster Bürgerstiftung. Es ist geplant, das Thema Luftfahrt / Fliegen auch im kommenden Jahr fortzusetzen.

Aktuelles

12. Oktober 2017 - 18:00 Uhr
Symposium "Umgang mit den neuen Medien"
EWE ServicePunkt
Fischstr. 35, Delmenhorst

17. November 2017 - 15:00 Uhr
Erfahrungsaustausch der Ehrenamtlichen mit Fortbildung der Lesepaten
Hotel Thomsen, Bremer
Strasse 186, Delmenhorst

 

Freiwillige gesucht

Unsere Freiwilligenagentur sucht Freiwillige, die sich ehrenamtlich in ihren Projekten engagieren möchten,  mehr...

Stiftungsbrief 2016

Stifter und Kapital

Bisher 80 Stifter und € 116.150,– Stiftungskapital.