allgemein

Den aktuellen Stiftungsbrief von 2016 und weitere aus früheren Jahren können Sie hier einsehen und herunterladen.

Die Stiftungsarbeit wird durch die Organe der Stiftung, den Vorstand und den Stiftungsrat, wahrgenommen.

Unsere Freiwilligenagentur sucht Freiwillige, die sich ehrenamtlich in ihren Projekten engagieren möchten.

Lesepaten

Gesucht werden Damen und Herren jeglichen Alters, die mit Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 1. bis 8. an einer Grund-, Förder- oder Oberschule Lesen.

  • mit einem oder mit zwei Schülern
  • innerhalb einer Schulstunde (an den Schulen)
  • kleine Geschichten lesen üben
  • auch selbst Vorlesen
  • den Inhalt der Geschichten wiedergeben lassen (Textverständnis)
  • Geschichten erzählen
  • herzhaft lachen
  • kleine Geschichten lesen üben etc.

Oft fehlt den Eltern der Kinder im Alltag die nötige Zeit zum Üben.

Sie möchten sich näher darüber informieren, dann wenden Sie sich an die Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung.

Mathepaten (Rechnen)

Wir suchen aktive, hilfsbereite und verständnisvolle Seniorinnen, Senioren, Junggebliebene und aktive Menschen, die helfen möchten.

Sie haben Freude daran, mit Grund- und Hauptschulkindern, in Abstimmung mit den Klassenlehrern, Rechnen zu üben.

Schülerinnen und Schülern in den Grundschulen fehlt es teilweise am Zahlenverständnis und an der Sicherheit in den einfachen Grundrechenarten.

In den Klassen 5. und 6. an den Hauptschulen fehlt es den Schülerinnen und Schülern ebenfalls noch an Übung mit den Grundrechenarten und u. a. dem Umgang mit Maßen und Gewichten.

Die ehrenamtliche Tätigkeit beschränkt sich nur auf das Üben mit den Kindern während der Schulzeit am Vormittag in den Schulen.

Die Kinder brauchen Ihre Unterstützung. Sie haben am Vormittag für eine Schulstunde Zeit und wollen den Kindern helfen, die einfachen Grundrechenarten zu beherrschen. Dann informieren Sie sich bitte bei der Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung.

Fremdsprachenpaten

Wir suchen verständnisvolle und hilfsbereite Seniorinnen und Senioren, Junggebliebene und aktive Menschen, die helfen möchten.

Sie haben Freude daran, mit Schülerinnen und Schülern, die eine Schwäche mit einer Fremdsprache haben, an Delmenhorster Haupt- und Realschulen zu üben.

Die Förderung findet am Vormittag für eine Schulstunde in der entsprechenden Schule statt. Mit einer Schülerin oder einem Schüler nach Vorgaben der Fachlehrer einfach nur üben.

Die Schülerinnen und Schüler brauchen Ihre Unterstützung. Sie haben am Vormittag Zeit und wollen helfen, bitte informieren Sie sich bei der Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung.

„Wie funktioniert Was“

  1. Wir suchen im Ruhestand bzw. Unruhestand befindliche
    Fachleute aus dem Bereich Luftfahrt

    für das Projekt „Wie funktioniert Luftfahrt / Fliegen“.

    Im Rahmen einer AG an einer Delmenhorster Grundschule soll die Neugier und der Wissensdurst der Schülerinnen und Schüler gestillt werden.

    Die AG läuft einmal pro Woche für eine Schulstunde und wird von dem Ehrenamtlichen selbständig geleitet.

    Sowohl die Schule als auch die Freiwilligenagentur steht dem Ehrenamtlichen jederzeit unterstützend zur Seite.

    Sie haben am Vormittag Zeit und wollen gerne helfen das Wissen der Kinder zu fördern, bitte informieren Sie sich bei der Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung.

  2. Wir suchen im Ruhestand bzw. Unruhestand befindliche
    Fachleute aus dem Bereich Elektrotechnik

    für das Projekt „Wie kommt die Stimme aus dem Radio“.

    Im Rahmen einer AG an einer Delmenhorster Grundschule soll die Neugier und der Wissensdurst der Schülerinnen und Schüler gestillt werden.

    Die AG läuft einmal pro Woche für eine Schulstunde und wird von dem Ehrenamtlichen selbständig geleitet.

    Sowohl die Schule als auch die Freiwilligenagentur steht dem Ehrenamtlichen jederzeit unterstützend zur Seite.

    Sie haben am Vormittag Zeit und wollen gerne helfen das Wissen der Kinder zu fördern, bitte informieren Sie sich bei der Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung.

  3. Wir suchen im Ruhestand bzw. Unruhestand befindliche
    Nautiker

    für das Projekt „Wie funktioniert ein Schiff“

    Im Rahmen einer AG an einer Delmenhorster Grundschule soll die Neugier und der Wissensdurst der Schülerinnen und Schüler gestillt werden.

    Die AG läuft einmal pro Woche für eine Schulstunde und wird von dem Ehrenamtlichen selbständig geleitet.

    Sowohl die Schule als auch die Freiwilligenagentur steht dem Ehrenamtlichen jederzeit unterstützend zur Seite.

    Sie haben am Vormittag Zeit und wollen gerne helfen das Wissen der Kinder zu fördern, bitte informieren Sie sich bei der Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung.

Hilfe für Seniorinnen und Senioren

Gesucht werden hilfsbereite Mitbürger, die älteren Menschen helfen möchten

  • mit ihnen an der frischen Luft spazieren gehen oder fahren
  • ihnen etwas Vorlesen
  • mit ihnen z.B. Kartenspielen
  • sie zu einem Arztbesuch begleiten
  • ihnen einfach nur Zuhören
  • ihnen nur Gesellschaft leisten
  • und vieles mehr.

In den Seniorenheimen fehlt es in unserer schnelllebigen Zeit oftmals an der nötigen Zeit, um etwas Abwechslung in den Alltag der Seniorinnen und Senioren zu bringen.

Sie möchten sich näher darüber informieren, dann wenden Sie sich an die Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung.

Tierschutzverein

Wir suchen, in Zusammenarbeit mit dem Delmenhorster Tierschutzverein, aktive, hilfsbereite und verständnisvolle Damen und Herren, die helfen möchten und Freude am Umgang mit Menschen und Tieren haben.

  • Hundegassigänger: Ehrenamtliche, die mit den Hunden Gassi gehen
  • Tierschutzhof: Pflege und Betreuung der zahlreichen Samtpfoten
  • Kindergruppenbetreuer: auf dem (Kinder spielerisch an Natur und Tiere heranführen und Spaß am Umgang mit Kindern haben)
  • Tiertafel: Abholung von Futterspenden und Sortierung (Tierschutzhof), PKW und Führerschein vorausgesetzt
  • Handwerker: z. B. Tischler o. ä., zum Bau von Nistkästen, Gehegen, Futtermittelhäusern (Fertigung auch zu Hause möglich)

Sie haben am Vormittag oder am Nachmittag Zeit und wollen gerne helfen, bitte informieren Sie sich bei der Freiwilligenagentur der Delmenhorster Bürgerstiftung.

Satzung (Größe: 130KB)

Vordruck Erklärung als Spenderin / Spender (Größe: 403KB)

Vordruck Erklärung als Zustifterin / Zustifter (Größe: 119KB)

Stiftungsbrief 2016 (Größe: 570KB)

Stiftungsbrief 2015 (Größe: 560KB)

Stiftungsbrief 2014 (Größe: 199KB)

Stiftungsbrief 2013 (Größe: 226KB)

Stiftungsbrief 2012 (Größe: 160KB)

Stiftungsbrief 2011 (Größe: 246KB)

Stiftungsbrief 2010 (Größe: 188KB)

 

 

logo adobe readerDie Dokumente wurden im PDF-Format erstellt. Zum Ansehen und Ausdrucken kann z. B. der kostenlose Adobe-(Acrobat-)Reader benutzt werden.

Tipp: Er ist auf zahlreichen Computer-Zeitschrift-CDs vorhanden, bzw. ist auf vielen Computern bereits installiert.

Delmenhorster Bürgerstiftung
Königsberger Straße 65
27755 Delmenhorst
Telefon: +49 4221 6851681
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.delmenhorster-buergerstiftung.de

Die Delmenhorster Bürgerstiftung ist eine Stiftung nach dem Privatrecht.

Vertretungsberechtigte Personen: Jürgen Schulz (Vorsitzender und Schatzmeister), Gilbert Korting (stellv. Vorsitzender)

Zuständige Aufsichtsbehörde: Nds. Ministerium für Inneres und Sport, Lavesallee 6, 30169 Hannover

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Jürgen Schulz (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wir, die Delmenhorster Bürgerstiftung, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Unser Hoster erhebt und speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, fragen Sie uns.

Aktuelles

19. Januar 2018 - 15:00 Uhr
Erfahrungsaustausch der Ehrenamtlichen mit Fortbildung
Projekt: Deutsch für Flüchtlingskinder
Hotel Thomsen, Bremer
Strasse 186, Delmenhorst

 

Freiwillige gesucht

Unsere Freiwilligenagentur sucht Freiwillige, die sich ehrenamtlich in ihren Projekten engagieren möchten,  mehr...

Stiftungsbrief 2016

Stifter und Kapital

Bisher 80 Stifter und € 116.150,– Stiftungskapital.